Haus und Garten

Die historisch wertvolle Villa von 1904 mit vielen Details des Jugendstils wird sanft renoviert. Im hinteren Teil ist ein Neubau geplant. Beide Bauten bieten Platz für verschiedene Nutzungen.

Der grosse, naturnahe Garten wird mit der Nachbarliegenschaft, der Genossenschaft «Schwirrenpark» verbunden.

Er versteht sich aber nicht nur als Aussenraum für Jung und Alt. Tagsüber wird er als «halböffentlicher Bereich» zur Verfügung stehen: zum Ausruhen, zum Spielen oder auch einmal für einen Anlass

Download PDF
Download PDF